Follow Me Car – Das motorisierte Lotsenfahrzeug – SKY Autopark GmbH
24 Stunden 7 Tage günstig und sicher parken

Follow Me Car – Das motorisierte Lotsenfahrzeug

Als Follow Me Car wird ein Lotsenfahrzeug bezeichnet, das den Flugzeugen den richtigen Weg auf dem Rollfeld weist. Das Arbeitsgebiet des Fahrers umfasst jedoch nicht nur das Lotsen der Flugzeuge. Der Marshaller, so die offizielle Bezeichnung des Lotsenwagenfahrers, ist für eine ganze Reihe von Aufgaben zuständig.

Der hauptsächliche Einsatzzweck eines solchen Fahrzeuges und des dazugehörigen Fahrers liegt darin den Flugkapitänen den richtigen Weg auf dem Rollfeld zu zeigen. Gerade bei nicht ortskundigen Piloten, oder Umleitungen aufgrund von Baustellen, ist das Follow Me Car eine große Hilfe, um, Missverständnisse zu vermeiden und die davon ausgehenden Gefahren einzudämmen.

Auch Flughafen fremde Fahrzeuge, die zum Beispiel auf den Weg zu einer Baustelle sind, werden begleitet. Dabei wird ständiger Funkkontakt zum Tower gehalten, um sicher zu gehen, dass die Kolonne keinem Flugzeug oder anderen Verkehrsteilnehmern in die Quere kommt.

Auf dem Rollfeld ist die Hölle los

Hier den Überblick zu behalten ist für den Fahrer gar nicht so einfach, sind doch auch noch zahlreiche Tank-, Catering- und Gepäckfahrzeuge unterwegs.
Da auch auf Flughäfen eine Straßenverkehrsordnung gilt, und damit verbundene Höchstgeschwindigkeiten, werden vom Marshaller regelmäßig Geschwindigkeitskontrollen mit Hilfe einer Radarpistole durchgeführt. Wer mit zu hoher Geschwindigkeit erwischt wird muss genau wie im normalen Straßenverkehr mit Strafpunkten und weitergehenden Maßnahmen rechnen.

Gefahrenabwehr

Eine andere nicht zu unterschätzende Aufgabe, ist die Beseitigung von Gegenständen, die auf dem Rollfeld liegen können. Durch das regelmäßige Kontrollieren der Start- und Landebahnen wird verhindert, dass solche Gegenstände Reifenschäden an den Flugzeugen verursachen oder sogar in die Turbine gezogen werden. Dabei wird auch der allgemeine Zustand des Rollfeldes kontrolliert, um bei eventuellen Beschädigungen schnell reagieren zu können.

Marshaller – die Polizisten des Rollfeldes

Gerade im Winter, wenn zu den normalen Aufgaben auch noch die Einweisung der Räumfahrzeuge dazu kommt, kann es hektisch werden, da diese unter großem Zeitdruck stehen. Rechtlich gesehen sind Lotsenfahrzeuge übrigens nicht zwingend erforderlich, jedoch gehören sie auf größeren Flughäfen zum Standardservice.

Zusammenfassend kann man das Follow Me Car und dessen Fahrer, den Marshaller als Verkehrspolizisten, Straßenwacht und Lotsen in einem sehen. Ohne die meist gelb-schwarzen Fahrzeuge, würden viele Abläufe auf dem Rollfeld wohl weit weniger geordnet ablaufen. Somit helfen sie nicht nur den Flugzeugen auf dem richtigen Weg zu bleiben, sondern sorgen auch für die Sicherheit der Flugzeuge und deren Passagiere.

Sie befinden Sie auf der Seite von Sky Autopark GmbH. Wir sind ein Parkplatz-Service am Köln Bonner Flughafen und bieten Valet-Parking. Bei uns können Sie in direkter Flughafennähe sehr kostengünstig parken. Interessiert?
Veröffentlicht in: Köln Bonner Flughafen
Letzte Aktualisierung: 21.12.2016