Cabrios und Roadster richtig pflegen – SKY Autopark GmbH
24 Stunden 7 Tage günstig und sicher parken

Cabrios und Roadster richtig pflegen

Ein Cabrio oder Roadster ist wesentlich pflegeintensiver als ein normaler Pkw. Anders als bei den geschlossenen Fahrzeugen ist nicht nur das Verdeck, sondern auch Innenausstattung regelmäßig den Umwelteinflüssen ausgesetzt.

Stoffverdeck-Pflege

Generell hält ein Stoffverdeck durchschnittlich zehn Jahre, bei guter Pflege allerdings sogar noch länger. Um dies zu gewährleisten, müssen einige Regeln beachtet werden. So sollte das Verdeck möglichst mit einer sanften Seifenlauge gesäubert werden. Gröbere Verschmutzungen lassen sich mit einer trockenen und weichen Bürste beseitigen.

Imprägnieren – sicherer Schutz gegen Undichtigkeiten

Danach ist das Dach mehrfach mit klarem Wasser gut abzuspülen. Aber nicht gleich bei jeder Autowäsche ist immer auch eine Reinigung des Stoffverdecks notwendig. Denn selbst wenn besonders milde Reinigungsmittel verwendet werden, geht dies auf die Dauer zu Lasten der Imprägnierung des Verdecks. So ist in manchen Fällen ein nach imprägnieren notwendig.

Das Imprägnieren an sich ist mit Hilfe von speziellen Sprays recht unkompliziert zu bewerkstelligen. Zudem gewährt eine regelmäßig durchgeführte Imprägnierung den nötigen UV-Schutz gegen das Ausbleichen des Verdecks.

Kunststoffverdecke

Wesentlich einfacher ist dagegen die Pflege von Kunststoffverdecken. Hierfür sind im Handel eine Reihe von speziellen Reinigungsmitteln erhältlich. Die gröbsten Verschmutzungen lassen sich mit einer mittelharten Bürste beseitigen. Auch hier ist danach mehrfach mit klarem Wasser nachzuspülen. Die Fahrt durch die Waschstraße ist zwar machbar, aber diese sollte nicht zu oft wiederholt werden. Möglicher Vogelkot ist sofort zu entfernen, da dieser den Kunststoff angreift und die Außenhaut verfärben kann.

Sonneneinstrahlung kann dem Verdeck schaden

Wie das Verdeck, so ist der auch der Innenraum den UV-Strahlen ausgesetzt. Im Extremfall führt dies zur einer Versprödung und Ausbleichen der verwendeten Materialien. Das verarbeitete Leder verliert außerdem seine Reißfestigkeit und Elastizität und wird somit rissig. Um diesem Alterungsprozess entgegenzuwirken helfen beispielsweise Öle auf Jojoba-Basis. Hierdurch bleibt das Leder auf den Sitzen und dem Armaturenbrett geschmeidig und widerstandsfähig. Auch wird mit dieser Lederpflege ein Ausbleichen nachhaltig verhindert.

Die Verdeckmechanik ist bei den modernen Cabrios nahezu wartungsfrei. Dagegen bedürfen die verbauten Gummidichtungen etwas mehr Aufmerksamkeit. Um auch längerfristig einen sauberen Sitz und Dichtigkeit garantieren zu können, sollten man diese so geschmeidig wie möglich halten. Dies geht am besten mit einem feuchten Lappen und einem Pflegemittel auf Silikonbasis. Die klassische Alternative dazu wäre Hirschtalg.

Sie befinden Sie auf der Seite von Sky Autopark GmbH. Wir sind ein Parkplatz-Service am Köln Bonner Flughafen und bieten Valet-Parking. Bei uns können Sie in direkter Flughafennähe sehr kostengünstig parken. Interessiert?
Veröffentlicht in: Autopflege
Letzte Aktualisierung: 24.03.2017