Neue Destinationen vom Köln Bonn Airport 2017 – SKY Autopark GmbH
24 Stunden 7 Tage günstig und sicher parken

Neue Destinationen vom Köln Bonn Airport 2017

Vom Köln Bonn Airport aus können Sie zu zahlreichen attraktiven Zielen innerhalb und außerhalb Europas starten. Seit dem 30. Oktober 2016 und noch bis zum 25. März 2017 ist der derzeitige Winterflugplan 2016/17 gültig. Insgesamt stehen in der derzeitigen Saison 87 Ziele auf dem Flugplan, davon sind neun Ziele neu auf dem Plan.

Winterflugplan 2016/17 mit neuen Zielen in Europa und Übersee

Seit Mitte Dezember können Passagiere einmal wöchentlich Übersee in die größte Stadt Kubas, nach Havanna, reisen. Mit dem Airbus A330-200 geht es immer donnerstags um 10.40 Uhr nach Havanna. Die Flugzeit beträgt gut 11 Stunden. Der Flieger aus Havanna landet in Köln/Bonn immer am Freitagvormittag um 9:20 Uhr. Per Charterflug geht es seit November 2016 zudem alle zwei Wochen nach Santo Domingo in der Dominikanischen Republik.

Zudem werden auch neue Ziele in Europa auf der Kurz- und Mittelstrecke angeflogen. Zweimal wöchentlich geht es in die marokkanische Hafenstadt Agadir, dreimal pro Woche können Passagiere in das türkische Adana reisen. Zudem wird die rumänische Universitätsstadt Iasi zwei Mal wöchentlich angesteuert. Neu im Angebot ist auch die Strecke Köln/Bonn-Friedrichshafen-St.Gallen/Altenrhein, die zehnmal pro Woche bedient wird.

Zusätzliche Angebote gibt es auch für den Süden Europas. Einmal pro Woche geht es zur Atlantikinsel Madeira und zweimal wöchentlich nach Malta. Neu ist zudem ein täglicher Flug nach Sofia. Die Flüge werden zumeist von Low Cost Airlines angeboten.

Attraktive Ziele im Sommerflugplan 2017

Auch für den Sommerflugplan – ab Ende März 2017 – wurden bereits einige neue Destinationen vom Köln Bonn Airport aus angekündigt. Passagiere können innerhalb Europas u.a. zweimal wöchentlich in das rumänische Craiova und nach Tuzla in Bosnien und Herzegowina fliegen.

Zudem ist die Strecke von Köln/Bonn nach Kayseri in der Türkei geplant. Sofia in Griechenland wird viermal pro Woche angeflogen, nach Berlin geht es sogar fünfmal täglich.

Ab dem Sommer 2017 kommen auch neue Ziele in Übersee hinzu. Ab Juli werden zweimal wöchentlich Windhoek in Namibia und Montego Bay in Jamaika angeflogen. Außerdem wird ab Juli zwei- bis dreimal pro Woche ein A330 in Richtung Orlando und Seattle in den USA abheben. Auch die Übersee-Ziele werden von Low Cost Airlines bedient.

Sie befinden Sie auf der Seite von Sky Autopark GmbH. Wir sind ein Parkplatz-Service am Köln Bonner Flughafen und bieten Valet-Parking. Bei uns können Sie in direkter Flughafennähe sehr kostengünstig parken. Interessiert?
Veröffentlicht in: Airlines
Letzte Aktualisierung: 11.01.2017